In der dritten Ausgabe der Ausstellungsreihe „DOPPIO“, welche das Museum zu Allerheiligen in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Schaffhausen realisiert, werden Werke der Künstlerin Nadja Kirschgarten (*1979) aus Stein am Rhein gemeinsam mit Arbeiten des Stuttgarter Malers Fabian Treiber (*1986) gezeigt. Damit werden zwei Positionen figurativer Malerei ins Zentrum gerückt. Wie gewohnt wird auch dieses Mal eine Künstlerin mit Bezug zur Region Schaffhausen gemeinsam mit künstlerischen Positionen aus anderen Teilen der Schweiz oder dem nahen Ausland gezeigt.

bis 14.11.
CH-88280 Schaffhausen
www.allerheiligen.ch


Beitragsbild: Museum zu Allerheiligen Schaffhausen, Doppio 3, Nadja Kirschgarten, Spiel 2019 Öl auf Leinwand 110 x 110 cm Courtesy Die Kuenstlerin