D – Radolfzell | Die Aktionsgemeinschaft Radolfzell hat einen neuen Vorsitzenden. Nach acht Jahren tritt Peter Zinsmaier in seinem Amt zurück.

Zinsmaier habe sich konsequent für seine Heimatstadt eingesetzt, die Abendmärkte zum Beispiel seien sein Verdienst, so sein Stellvertreter im Vorstand Andreas Joos. Zinsmaiers Nachfolger ist Helmut Schütz; der Immobilienkaufmann wurde einstimmig gewählt. Er wünscht sich vor allem, dass die Besucherfrequenz hochgehalten wird.