Ein ungewöhnlicher künstlerischer Dialog auf höchstem Niveau: Die Ausstellung „Vor, bei und nach Goya – Experimente auf Papier von 1762 bis heute“ begeistert für den besonderen Reiz von Druckgrafik. Anhand der berühmten „Caprichos“ von Francisco de Goya und dessen Vorläufer Jean-Baptiste Le Prince werden die experimentellen Anfänge der Tiefdrucktechnik Aquatinta und ihrer Ausdrucksmöglichkeiten vorgestellt. Um die Aktualität der Aquatinta vor Augen zu führen, präsentiert die Ausstellung mit Eckhard Froeschlin (*1953) und Karin Brosa (*1978) zwei wichtige Gegenwartsstimmen.

bis 03.11.2024
Museum Langenargen
Marktplatz 20
D-88085 Langenargen
www.museum-langenargen.de

Beitragsbild: Eckhard Froeschlin: Die Russen kommen, 1987 | © VG Bild-Kunst, Bonn 2024