Endlich wieder Kleinkunst und Theater in Isny! Im Januar startet die Reihe zwischentöne in die neue Saison. Der Kartenvorverkauf für das Programm läuft ab 23. November.

Theater alte Land mit Latzhosen: Foto: Theaterei Herrlingen

Unter anderem werden zahlreiche Theater zu Gast in Isny sein. Den Auftakt macht am 30. Januar Die Theaterei Herrlingen mit dem Generationenstück „Altes Land“, das Theater Wahlverwandte zeigt am 19. März „Madame Bovary“ und das Landestheater Tübingen kommt am 8. Mai mit dem Manager-Schauspiel „Top Dogs“.

Les Bruenettes, Foto: Marius Engels

Und was wären die zwischentöne ohne Kabarett und Comedy! Mit dabei sind neben Christine Eixenberger am 23. Januar und Fatih Çevikkollu am 25. April auch Les Brünettes am 5. März. Ihr Programm „The Beatles Close-Up“ widmet sich a cappella der berühmtesten Boygroup aller Zeiten. Zum Saisonabschluss stehen die TV-Comedians Wigald Boning und Bernhard Hoëcker am 14. Mai gemeinsam auf der Bühne des Isnyer Kurhauses. Zudem gibt es ein umfangreiches Programm für Kinder. (th)

www.isny.de/zwischentoene

Beitrtagsbild: Boning + Hoecker, Gute Frage mit Karte, Foto von Uwe Ernst, NDR