Ob Christkindli- oder Nikolaus-, Schokoladen- oder Adventsmarkt: Die Weihnachtsmärkte rund um den See haben viele Namen. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: Die wunderbar winterlich-romantische Atmosphäre, liebevoll dekorierte Stände und funkelnde Lichter. Trotz Energiesparmaßnahmen bringt die Großstadt Bodensee Licht in die dunkle Jahreszeit – LED-Birnen und einem ausgeklügelten Beleuchtungskonzept sei Dank. Nach den Pandemiewintern der letzten Jahre ist die Vorfreude groß: Vor allem kleinere Gemeinden lassen sich dieses Jahr ihren Weihnachtsmarkt nicht nehmen. Heißer Glühwein und duftende Leckereien wärmen Leib und Seele und versüßen die Adventszeit rund um den See. (ap)

Beitragsbild: (c) Sternenstadt.ch