Kronkorken, Kaffeebecher, Kippen … Jährlich schippern Unmengen von Müll über die Flüsse ins Meer. Auch im Rhein, der nach Rheineck in den Bodensee mündet, ihn bei Konstanz mit Rheinkilometer „0“ wieder verlässt und sich bei Schaffhausen in die Tiefe stürzt, ist nicht alles Gold, was glänzt. Am „Rhine CleanUp Day“, „Gotthard CleanUp Day“ und dem „Großen Around The Bodensee CleanUp“ suchen Freiwillige rund um den Bodensee bis hoch zur Quelle nach gestrandetem Unrat und verlorenen Schätzen.

Am 10. September ist „Rhine CleanUp Day“. Der Erfolg spricht für sich. Im Jahr 2021 wog die länderübergreifende Ausbeute insgesamt 320 Tonnen. Ob großes „R(h)einemachen“ in Konstanz, „Langenargen CleanUp“ oder „Seeputzete Friedrichshafen“: Die Sammelaktion findet auch am Bodensee großen Anklang. Für alle, die sich auch zukünftig an einem reinen Rhein und einem ebensolchen See erfreuen wollen, sollte der zweite Samstag im September als fester Termin eingeplant werden. Lokal organisiert, krempeln die Helfer*innen schon das fünfte Jahr in Folge die Ärmel hoch. Ausgerüstet mit Säcken, Handschuhen, Greifzangen und einer großen Portion guter Laune, sagen sie dem Müll den Kampf an. Doch weggeworfen ist nicht gleich wertlos: Zwischen Papierle und Scherben glitzerten schon verlorene Ringe und goldene Uhren.

Kleiner Stummel, große Wirkung
Jede aufgesammelte Kippe lohnt sich. Die Kippensäule erreichte bereits Werte von 70.000 Zigarettenstummeln, umgerechnet 2,8 Mio. Liter verschmutztes Trinkwasser. Auch in der Schweiz packen die Freiwilligen das Übel am Schopf und gehen am 17. September beim „Gotthard CleanUp Day“ direkt hoch zur Quelle. In den Einsatzgebieten Gotthardpass-Reussquelle, Oberalppass-Rheinquelle und Grimselpass sind gleich mehrere Teams unterwegs. Die Sammeltage im September, bei denen jedes Jahr mehr helfende Hände mit anpacken, zeigen das große Bewusstsein der Menschen am See für eine lebenswerte Umwelt. Beim „Großen Around The Bodensee CleanUp“ wird von September bis November gesammelt. Egal ob Einzelperson, Schulklasse oder Wanderverein: Von Bregenz bis Lochau, von Mammern bis Steckborn, von Berlingen bis Tägerwilen befreien Freiwillige in Deutschland, Schweiz und Österreich „ihren“ See von Müll und Schmutz.

Rhine CleanUp 10.09.
Konstanz| 11–15 Uhr
Friedrichshafen| 9–12.30 Uhr
Langenargen | 9.30–12 Uhr
www.rhinecleanup.org

Gotthard CleanUp Day 17.09.
10–16 Uhr
www.quellwasser.ch

Around the Bodensee CleanUp Sep.–Nov. 2022
www.aroundthebodenseecleanup.com

Beitragsbild: Freiwillige beim Rhine CleanUp Day Konstanz | © RCU