Der neue Audioguide, Videoclips und spannende Führungen ergänzen die Jubiläumsausstellung zum 150. Geburtstag im Konstanzer Rosgartenmuseum. „Schätze des Südens“ erzählt von der Sammelleidenschaft der Gründerfamilie Leiner, von kostbaren Gemälden, falschen Papststühlen und versteinerten Krokodilen – Museumsgeschichten mitten aus dem Leben. Eines der bedeutenden kunst- und kulturhistorischen Museen im Bodenseeraum ist in einem originalgetreu erhaltenen spätmittelalterlichen Zunfthaus untergebracht und alleine schon deshalb einen Besuch wert.

Zum Museums-Geburtstag ist zudem ein Buch von Tobias Engelsing erschienen. Die Biografie „Leiners Erben“ erzählt vom Kampf einer kunstsinnigen Familie in dramatischen Zeiten und von der jüngeren Kulturgeschichte des Bodenseeraums. (th)

bis 11.04.2021
Rosgartenmuseum
Rosgartenstraße 3, D-78462 Konstanz
www.rosgartenmuseum.de