Unter diesem Titel zeigt Martina Geist eine Auswahl ihrer leuchtenden Holztafeln und Holzschnitte. Eine kleine Auswahl textiler Fahnen bildet dazu einen reizvollen Kontrast.

Früchte, Zweige, Tassen, Stühle – Geist wählt als Sujet für ihre Interieurs scheinbar kleine, unbedeutende Gegenstände aus Natur und Alltag. Diese „Bagatellen“ reduziert die Künstlerin auf ihre Grundformen und abstrahiert sie. Die Umrisse werden in Holz geschnitten und farbig gefasst oder auf transparenten Fahnenstoff gemalt, gedruckt und appliziert. In einem subtilen Spiel mit Linien und Flächen werden die Gesetze der Perspektive außer Kraft gesetzt.

13.09. – 29.10. | „Bagatellen“, Martina Geist
Kreissparkasse Ravensburg
Meersburger Straße 1
88213 Ravensburg

www.ksk-rv.de/ausstellung

Eröffnung: 13.09., 19.00 Uhr mit Dr. Andreas Gabelmann

www.martina-geist.de

Beitragsbild: Wer das Glas umkippt I, 2013/2017, Öl auf Holz, 3-teilig je 75 x 220cm | Foto: Frank Kleinbach, Stuttgart, © Martina Geist / VG Bild-Kunst, Bonn 2021