Das Hotel Barbarossa am Konstanzer Obermarkt schließt sich der bekannten Hotelmarke „Romantik“ an. Und ist damit neben dem Johanniter Kreuz in Überlingen und der Residenz in Meersburg das dritte Romantik Hotel am Bodensee.

„Mit seiner Geschichte, den Zimmern in stilvollem und modernem Design und der hochwertigen regionalen Küche, passt das Hotel Barbarossa perfekt zu Romantik. Wir freuen uns sehr, mit der Familie Miehle so erfahrene und engagierte Gastgeber bei unserer Marke begrüßen zu können“, sagt Thomas Edelkamp, der Vorstandsvorsitzende von Romantik. Auch Florian Miehle freut sich auf die Zusammenarbeit: „Mit seinem neuen Markenbild und seinen starken Vertriebskanälen war Romantik schon immer die erste Wahl unter den Hotelkooperationen für das Barbarossa. Romantik unterstützt uns aber auch bei der Suche nach neuen Mitarbeitern und mit seinem Netzwerk an erstklassigen Kooperationspartnern.“

In dem Boutique-Hotel, das in der fünften Generation von Florian Miehle und seiner Frau Christiane geführt wird, gleicht keines der 48 Zimmer dem anderen: Jeder einzelne Raum besitzt einen unverwechselbaren Charakter. Die gute Stube im Hotel Barbarossa ist die „Weinstube“. In historischem Ambiente tischen Küchenchef Jens Wagner und sein Team eine hochwertige Küche mit frisch verarbeiteten, vorwiegend regionalen Produkten auf. Der Hausherr, Florian Miehle, ist zuständig für einen wohl sortierten Weinkeller, in dem die Weine der Bodenseeregion den Ton angeben – ergänzt um internationale Tropfen.

www.hotelbarbarossa.de