Was machen Gemüsebauern, wenn sie ihre Produkte weder an Restaurants noch auf Wochenmärkten verkaufen können? Eine Möglichkeit demonstriert die Schaffhauser Ess-Box: ein „nicht gewinnorientiertes Projekt“, ins Leben gerufen, um die Menschen in Schaffhausen und in einem Radius von 10 km mit frischem Obst und Gemüse von Produzenten aus der Region zu versorgen. Der Bestellvorgang ist super einfach! www.ess-box.ch

Die selbe Idee hatten Markus und Sonja Bernhardsgrütter vom Hof Mädertal bei Gossau: Ihre Saisonbox mit Gemüse und Salaten – per Internet zu ordern – liefern sie an 300 Haushalte im Radius von 30 km. Beliebt insbesondere bei Menschen, die zur Risikogruppe gehören und daher Supermärkte meiden. gossau.saisonbox.ch/bc/hofmaedertal

Eine weitere Option: Verkauf ab Hof. Oder – ganz kontaktfrei – per SB-Automat. Wie bei diesen Vorarberger Bauern:


Photo: Peter Wendt