D-Nonnenhorn/Wasserburg/Lindau | Mit kulinarischen Leckerbissen, Livemusik, Führungen und weiteren Attraktionen locken bei „Komm und See“ am 5. und 6. Juli zwölf Winzer vom bayerischen Bodensee zwei Tage lang auf ihre Höfe zwischen Nonnenhorn und Lindau.

Ein kostenloser Busshuttle verbindet die Weingüter untereinander. Das ausführliche Programm steht zum Download auf der Website bereit. Eine weitere Gelegenheit, die über 50 Weine der bayerischen Winzer zu probieren bietet das stilvolle Winzerfest am See in Nonnenhorn (16./17.8.).

www.kommundsee.de, www.nonnenhorn.de