Das Museum Humpis-Quartier in Ravensburg geht in der neuen Sonderausstellung „Ausgrenzung und Verfolgung. Ravensburger Sinti im Nationalsozialismus“ der Fragestellung nach, wie die Ausgrenzung und Verfolgung einzelner Bevölkerungsgruppen vonstattenging. Welche Widersprüche gab es im Nebeneinander von Alltag in der Volksgemeinschaft und fortschreitender Diskriminierung derer, die nicht dazugezählt wurden? Der Fokus liegt dabei auf den Erlebnissen und Schicksalen der Sinti in Ravensburg. Originaldokumente sowie Fotos laden zu einer aktiven und quellenkritischen Aneignung und Auseinandersetzung ein. 

bis 30.01.2022
D-88214 Ravensburg

www.museum-humpis-quartier.de

Beitragsbild: Museum Humpis Quartier | Foto: (c) Wynrich Zlomke