Beim siebten Brausilvester der Dornbirner Mohrenbrauerei herrschte Silvesterstimmung. Zahlreiche Gäste feierten den Abschluss der aktuellen Biersaison und hießen die neue Saison willkommen. Ausgeschenkt wurde neben etlichen Bierklassikern wie im Vorjahr das Festbier Mohren Gold. Traditionell unterstützt die Mohrenbrauerei jedes Jahr einen sozialen Zweck im Ländle. Diesmal kamen 2.000 Euro zusammen, die für die Unterstützung gefährdeter Vorarberger Kinder verwendet werden. (cab)

www.mohrenbrauerei.at