Zum 19. Geburtstag des Schaffhauser Blauburgunderlandes kürten die Verantwortlichen wieder einen „Blauburgunder des Jahres“.

Damit werden jedes Jahr Persönlichkeiten ausgezeichnet, die sich um die Rebsorte besonders verdient gemacht haben. Diesmal fiel die Wahl auf Chandra Kurt (auf dem Foto zusammen mit Beat Hedinger, Geschäftsführer Branchenverband Schaffhauser Wein), Schweizer Weinautorin und Weinkritikerin. Die Ehrung fand in der Bergtrotte Osterfingen statt. (cab)

www. blauburgunderland.ch