D – Lindau | Eva Altemöller muss ihre Buchhandlung in der Cramergasse schließen, der Mietvertrag wurde vonseiten ihrer Vermieter gekündigt. Nun sucht die Buchhändlerin nach neuen Geschäftsräumen.

Auch wenn bald nebenan der Buch-Riese Osiander einziehen wird, lässt sich Altemöller von der Konkurrenz nicht unterkriegen. Auch die Inhaber von „Buch-Insel“ und Papillon wollen bleiben. Sie wollen sich weiterhin auf Nischenthemen sowie Individualität konzentrieren und damit ihre Stammkundschaft halten. Eva Altemöller hat noch fünf weitere Geschäfte auf der Insel, darunter auch weitere Buchhandlungen. Doch ein Vollsortiment bediene sie nur in der „Altemöller’schen Buchhandlung“.