Kleine Locations, große Shows: Mit Mephisto & Co und der Zimmerbühne in der Niederburg hat Konstanz neben dem Stadttheater zwei weitere Spielhäuser zu bieten. Mephisto & Co wurde von der professionellen Schauspielerin Eva Patricia Dietrich gegründet und ist auf Zwei- und Drei-Personen-Stücke spezialisiert. Logopädin Gela Homburger hingegen betreibt die Zimmerbühne in ihrer Freizeit. Der enge Kontakt zur Bühne und der persönliche Austausch mit den Künstlern machen den Charme beider Spielhäuser aus. (am)

Tipp: Am 24., 26. und 29. Juni präsentieren Notker Homburger, Bernd Wengert und Gela Homburger mit Eduard Reinachers „Bohème in Kustenz“ jeweils ab 20 Uhr eine szenische Lesung mit Musik.

Mephisto & Co

www.mephisto-co.de

www.zimmerbuehne.de

Fotos:

Beitragsbild: Zimmerbühne in der Niederburg, Bohème in Kustenz | Copyright: Helmut Bär