D – Singen | In der Mitgliederversammlung der Werbegemeinschaft City Ring kommuniziert Vorsitzender Michael Burzinski mehrere Ziele. Dazu gehört vor allem die Bereitschaft zu gemeinsamen Aktionen der Mitglieder.

Die Zentralität Singens sei zurückgegangen, so der Vorsitzende. Deshalb brauche es Einsatz und ein gemeinsames Vorgehen anstatt Einzelaktionen. Das Einzelhandelskonzept, das die Stadt in Auftrag gegeben hat, brauche den Input und die Mitarbeit der Mitglieder, so Gerd Springe von Singen aktiv.