Die Brasserie Colette Tim Raue in Konstanz hat ihr erstes eigenes Kochbuch unter dem Titel „Tim Raue – Rezepte aus der Brasserie“, erschienen im Münchner Callwey Verlag, veröffentlicht. 

Raue nimmt Leser darin gemeinsam mit dem Kulinarischen Direktor der Brasserie Colette, Steve Karlsch, mit auf kulinarische Entdeckungsreise durch Paris und teilt seine persönlichen Lieblingsrezepte – von Steak Frites über Ratatouille und Pastete bis hin zu Tarte Tatin und Madeleines. Ein Kochbuch, das mit seinen 66 Rezepten erstmals die frankophile Seite des Sternekochs zeigt. Erhältlich in der Brasserie Colette Tim Raue in Konstanz oder via Mail an info@brasseriecolette.de

(Foto colette)