Wortwitz, Freuden und viele Lebensfragen kommen beim Spoken Word-Theater im Eisenwerk Frauenfeld auf die Bühne, wenn die Gewinnerin des Salzburger Stiers 2021, Lara Stoll, dort zu Gast ist. Nach zwei Soloprogrammen über abgründige Krisengebiete ist Lara Stoll mit ihrem vierten Programm nun am „Gipfel der Freude“ angekommen. Ist diese Überschwänglichkeit lediglich Mittel zum Zweck oder ist ihr tatsächlich ein Sünneli über die Leber gerudert? Diesen Fragen darf mit Hochspannung entgegengeblickt werden. Wer Antworten darauf sucht, sollte vorbeischauen!

24.09., 20 Uhr
CH-8500 Frauenfeld

www.eisenwerk.ch

Beitragsbild: Lara Stoll | (c) Jonas Reolon