Das Literaturhaus Thurgau lädt – neben vielen weiteren, über das Jahr verteilten Veranstaltungen – im August zum Sommerfest nach Gottlieben – mit Musik und Lesung.

Ariela Sarbacher

Der erste Roman „Der Sommer im Garten meiner Mutter“ der in Zürich geborenen Schauspielerin Ariela Sarbacher erzählt in kräftiger, klarer und poetischer Prosa eine Familiengeschichte, die sich fast über ein ganzes Jahrhundert erstreckt. Leidenschaftliche, mediterran angehauchte Italianità im Wechselspiel mit nüchtern schweizerischem Erzählton. Während die Besucher ab 18 Uhr das Sommerfest mit Musik von „Stories“ mit Christian Berger (Gitarre) und Dominic Doppler (Schlagzeug) bei Speis und Trank genießen, liest die Autorin ab 20 Uhr aus ihrem Werk. (bz)

22.08., 18 Uhr
Bodman-Literaturhaus
Dorfplatz 1
CH–8274 Gottlieben
www.bodmanhaus.ch

Foto: Bodmanhaus_c_Marsrot