Der Dornier Wal gilt als eines der wichtigsten Flugboote aus dem Hause Dornier. Im Rahmen der Ausstellungseröffnung von „Game Changer – 100 Jahre Dornier Wal“ wird am Donnerstag, 10. November im Hangar des Dornier Museums das 100. Jubiläum des Wal-Erstfluges gefeiert.

In den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts beflügelt der technische Fortschritt in der Luftfahrt die Hoffnung von Abenteurern, Forschern und nicht zuletzt auch politischen Strategen weltweit. In dieser Zeit entsteht der Dornier Wal und bringt Pioniere in die entlegensten Flecken Erde. Die Sonderausstellung „Game Changer – 100 Jahre Dornier Wal“ präsentiert die technische und historische Bedeutung des Wals. Durch die Ausstellungseröffnung mit musikalischem Rahmenprogramm führt Museumsdirektor Hans-Peter Rien. Herr M.Michiel van der Mey wird in einem Vortrag mit dem Titel „Der Dornier Wal, das deutsche Flugboot aus Marina di Pisa“ Einblicke in die Geschichte des Wals und dessen internationalen Lizenzbau geben.

Vernissage | 10.11.
Ausstellung | ab 11.11.
Dornier Museum
Am Flughafen
Claude-Dornier-Platz 1
D-88046 Friedrichshafen
www.dorniermuseum.de

Foto: Beleuchteter Museumshangar © Dornier Museum Friedrichshafen