A – Dornbirn | Nach wenigen Monaten Bauzeit wurde die erweiterte Fußgängerzone in der Dornbirner Innenstadt wieder eröffnet.

Die Schulgasse sowie der Kirchenpark als Verbindung von Marktplatz und westlicher Innenstadt präsentieren sich in neuem Look. „Die Innenstadt wurde spürbar größer und schöner“, freute sich Bürgermeisterin Andrea Kaufmann bei der Eröffnung. „Die Verbindung der Geschäfte der westlichen Innenstadt mit dem Marktplatz bedeutet eine wichtige Aufwertung und Verbesserung.“