CORONA-UPDATE DES VERANSTALTERS: Vor dem Hintergrund der aktuellen Situation sagt die Stadt Friedrichshafen alle kulturellen Veranstaltungen ab. Für bereits gekaufte Einzeltickets werden die bezahlten Eintrittspreise rückerstattet. Alle Eintrittskarten können dort, wo sie erworben wurden, wieder zurückgegeben werden.

Alina Bercu, eine begnadete rumänische Pianistin, möchte mit ihrem Talent verzaubern und spielt in Friedrichshafen Werke von Ludwig van Beethoven und Sergej Rachmaninow.

Seit ihrem achten Lebensjahr spielt die mittlerweile 30-Jährige bereits Klavier, welches sie weltweit an diverse renommierte Musikhochschulen brachte. Auch mit namenhaften Sinfonieorchestern wie den Wiener Philharmonikern hat sie bereits zusammengearbeitet. Auf ihrer prämierten Debüt-CD lassen sich Musikstücke der berühmtesten Komponisten finden, die sie zusammen mit dem Geiger Ilian Garnetz aufgenommen hat. (si)

05.04., 11 Uhr | Kiesel im k42, Karlstraße 42, D-88045 Friedrichshafen | +49 (0)7541 20 33 300 | www.kultur-friedrichshafen.de

Foto: Susanne Diesner

„Earthquake“ | zur Übersicht über alle Veranstaltungstipps hier klicken