„Mythos Natur – von Monet bis Warhol“ heißt die Sonderausstellung im Kunstmuseum Lindau, die ein großes Thema und viele großartige Künstler an den Bodensee bringt. Es sind die ganz großen Namen, die präsentiert werden: Monet und Manet, Cézanne und Gauguin, Picasso, Macke, Münter, Jawlensky, Warhol und viele andere. Die Ausstellung mit rund 45 Werken von 25 Künstler*innen macht eine reiche Formen- und Farbvielfalt erfahrbar, die sich vom Impressionismus bis in die Moderne entfaltet. Gezeigt werden in erster Linie Werke aus hochkarätigen Privatsammlungen – Exponate, die nur dank eines exklusiven Netzwerkes und langjähriger Kontakte zu Sammler*innen und Stiftungen anvertraut werden. (bz)


bis 03.10.
D-88131 Lindau
www.kultur-lindau.de

Bildnachweis: Claude Monet, La maison à travers les roses, um 1925-26, Öl auf Leinwand | Courtesy Galerie von Vertes Zuerich