D – Stockach | … die Firma Dandler schließt ihre Pforten.

dandler (1)

Was 1822 als Eisenwarenhandlung begann, hatte sich im Laufe der fünf Generationen zu einem breit aufgestellten Betrieb mit rund 60 Mitarbeitern entwickelt. Nun war es die ungeklärte Nachfolgeregelung, die Friedrich Dandler dazu veranlasste, den Geschäftsbetrieb einzustellen. Teilbereiche der Friedrich Dandler GmbH & Co. KG sollen veräußert werden; eine Gesamtlösung war indes nicht möglich. Die Gartenmöbel-Marke acamp, die Dandler 2012 erworben hatte, wird am 1. September an die Firma beo-Garden AG (Schweiz) und deren Tochter HVI GmbH & Co. KG (Warendorf, Deutschland) übergeben. Friedrich Dandler ist derzeit bemüht, für alle anderen Abteilungen und Mitarbeiter die bestmögliche Lösung zu finden; ein abschließendes Datum steht noch nicht fest. Ein schwerer Schritt für Friedrich Dandler, seine Familie und alle Mitarbeiter – und ein Verlust für Stockach.

Friedrich Dandler GmbH | Am Hermannsberg 2, D-78333 Stockach | +49 (0)7771 80 01 0 | www.dandler.de