Die Konstanzer Zollernstraße zeigte ihr ganz besonderes Flair.

Dieses wissen die Geschäftsleute zu pflegen und zu nutzen, ja auch mitzugestalten. Den Höhepunkt der Gastfreundlichkeit bekommt man jährlich auf dem Zollernstraßenfest zu spüren. Ein Bierchen hier, ein Kaffee dort, frische Dünnele aus der Profiküche, ein Schwätzchen mit dem Oberbürgermeister – und natürlich konnte man von der Ledertasche bis zum Gartentisch lauter schöne Dinge kaufen. Und Uwe Rauhut hat gut Lachen!

Text & Fotos: Maria Peschers