Die kreativen Köpfe des Traditionsherstellers Mey in Albstadt haben sich in Sachen guter Schlaf etwas Besonderes ausgedacht: Die Mey Zzzleepwear soll sich durch eine Titan-Mineral-Beschichtung wohltuend auf den Energiehaushalt auswirken, indem sie körpereigene Ferninfrarotstrahlung reflektiert und den Träger so mit mehr Energie versorgt. Ein besonderes Gimmick ist der aufgedruckte Spotify-Code, der gescannt direkt zu einem Einschlafpodcast führt. Übrigens: Seit 1928 produziert Mey einen Großteil der Stoffe und Kollektionen am Firmensitz auf der Schwäbischen Alb. Feine Sache. (th)

www.mey.com

Fotos: Mey