Eröffnung Radhotel und Einkehr am Gleis: Markelfingen jubelt!

Endlich wieder ein Hotel und eine Einkehrmöglichkeit für die Markelfinger und natürlich für alle Reisenden: Nach zwei Jahren Bau- und Planungszeit ließen sich die ersten Gäste nicht lange bitten und folgten erfreut der spontanen Einladung von Familie Repnik, um sich das neue Markelfinger Schmuckstück anzusehen. Bei Häppchen und Sekt ließ sich dann an diesem Samstag auch vortrefflich das Wochenende einläuten.

Wir freuen uns mit der Familie Repnik und wünschen Erfolg auf der ganzen Linie.

Hier alle Bilder auf einen Klick herunterladen!

Fotos: Alex Bürgel