Workshops, Lesungen und Bücher, Bücher, Bücher: Stephan Militz iniitiert gemeinsam mit dem Verein KULTUR WORX am 24. August in Kreuzlingen die erste und bisher einzige Buchmesse in der deutschsprachigen Schweiz.

Die 1. Bodensee-Buchmesse versteht sich als Plattform für unabhängige Verlage und Self-Publisher und bietet die Möglichkeit für Autor*innen und Verlage, sich kennenzulernen. Influencer*innen kommen dabei in direkten Kontakt zu den Schreibenden und das interessierte Publikum erhält einen Einblick in die spannende Branche. Neben ausstellenden Self-Publishern und Verlagen wird es eine angeregte Podiumsdiskussion über „die Zukunft des Buchmarktes“ geben. Influencerin Melissa Riebel veranstaltet einen Workshop zum Thema „Vermarktung in den sozialen Medien“. Bei den „Kreuzlinger Kindergeschichten“ erhalten Kinder und Erwachsene die Möglichkeit, eigene Geschichten zu schreiben und zu illustrieren. Die schönsten Geschichten werden durch eine Jury ausgewählt und durch den Verlag 8280-edition.ch in enem Sammelband „Kreuzlinger Kindergeschichten“ Mite November 2024 veröffentlicht. Das Tagesticket der 1. Bodensee-Buchmesse ist auch als Kombi-Ticket mit der Jazz-Meile erhältlich.

24.08., 10-18 Uhr
DREISPITZ Sport- und Kulturzentrum
Pestalozzistrasse 17
CH-8280 Kreuzlingen
www.bodensee-buchmesse.ch

www.kulturworx.ch

Foto: Projektleitung Stephan Militz koordiniert und organisiert mit KULTUR WORX regelmäßig Events in Kreuzlingen. Der Verein fördert Kooperationen und interdisziplinären Projekte sowohl im künstlerischen als auch im soziokulturellen Bereich. © zvg Stephan Militz