Die wiedereröffnete Konstanzer Edel-Boutique Etoile strahlt wieder in altem Glanz

Im Frühling über Nacht bis aufs letzte Söckchen ausgeraubt, musste die Boutique von Barbara Ulmer schweren Herzens geschlossen bleiben. Denn das eigentliche Unglück ist an sich ein Kundenvorteil: hier gibt’s nämlich nix von der Stange, sondern alles wird jeweils individuell ausgewählt und eigens produziert und so konnte erst wieder die Herbst-Ware die schmerzliche Lücke füllen. Dafür aber umso reichlicher. Wie wir bereits in unseren Handel & Wandel News berichteten strahlt das Etoile (zu deutsch: Stern) nun wieder und die Mitarbeiter auch.

Und zum Eröffnungswochenende gab es auch für die vielen Kunden, die eigens zum Gratulieren kamen, viel zu entdecken und zu strahlen…

Hier alle Bilder auf einen Klick herunterladen!

Text/Fotos: Markus Hotz