D – Ravensburg | Die Stadiongaststätte in der Ravensburger Eissporthalle wird wieder bewirtschaftet.

Am 1. Oktober übernimmt das örtliche Cateringunternehmen Föhr das Restaurant unter seinem alten Namen „Eiszeit“. In den vergangenen Jahren hatte der Eishockey-Zweitligist Ravensburg Towerstars das Restaurant unter dem Namen „1881“ selbst betrieben. Seit Ende Mai dieses Jahres stand es leer. Erstmals (wieder) geöffnet ist die „Eiszeit“ beim Heimspiel der Towerstars am 30. September.

Eissporthalle Ravensburg | Eywiesenstraße 8, 88212 Ravensburg