Rainer Schoch, Künstler von der Höri, besitzt die Fähigkeit, derart fotorealistisch zu malen, dass die Ölgemälde nur bei nahem Hinschauen von einem Foto zu unterscheiden sind. Zusammen mit 46 weiteren Künstlerinnen und Künstlern sind seine Werke in den Ausstellungen ,,gegenSätzlich I + II“ des Kunstkaufhauses in Stein am Rhein zu sehen. Darunter Malerei, Fotografie, Pop-Art und Skulpturen. Die Kunstausstellung findet in den Räumlichkeiten der Kunsthalle statt. Das Ambiente bildet den perfekten Rahmen für das Flanieren durch die Kunstschau und das Sammeln begehrter Kunstobjekte.

bis 19.09. | „gegenSätzlich I“
bis 25.09.–17.10. | „gegenSätzlich II“
CH-8260 Stein am Rhein
www.kunstkaufhaus.ch

Beitragsbild: Rainer Schoch, Ölgemälde von Ruth-Maria Kubitschek