D – Hagnau | 14.05.-22.10. | Fotografin und Journalistin Lena Reiner zeigt eine Ausstellung von Menschen über 80 mit großem Begleitprogramm.

Wie hat sich das Leben und Arbeiten im kleinen, ländlichen Dorf Hagnau im Laufe der letzten Jahrzehnte verändert? Dieser Frage geht die Ausstellung „BemerkensWERTe“ nach: Fotos, Videos, Audiodokumente, Textbausteine und Interviews bringen den Besuchern gelebte Geschichte näher. Lena Reiner – 1988 geboren, 2016 Trägerin des Künstlerförderpreises 2016 der Stadt Friedrichshafen – traf die Teilnehmer und trug in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Bildungswerk, dem Altenwerk Hagnau und dem Heimat- und Geschichtsverein außergewöhnliche Erfahrungen, Erinnerungen und Geschichten zusammen. Die Ausstellung wird begleitet von Workshops, Lesungen, Vorträgen und Konzerten; zudem erscheint ein Begleitbuch mit Texten von Diethardt Hubatsch.

Vernissage: 14.05., 16 Uhr; Ausstellung: bis 22.10., Do 16-18.30 Uhr, So + Feiertag 15-17.30 Uhr | Hagnauer Museum, Im Hof 5, D-88709 Hagnau | www.hagnau.de

Fotos: Lena Reiner