Mitgründer Gründerschiff aus Konstanz

„Wachstumsorientierte Unternehmen in Deutschland haben nur mit Europa eine Chance, durch unseren Binnenmarkt schnell und günstig zu wachsen, um dann auch im internationalen Markt bestehen zu können.

Nur durch die Europäische Union können wir Unternehmen mit ähnlicher Größe und Relevanz wie die USA, China oder Indien generieren. Zusätzlich ist die Möglichkeit, mit Talenten aus anderen EU-Ländern unkompliziert zu arbeiten und sich auszutauschen ein Schlüssel für Kreativität und Innovationsfähigkeit.

Das Zusammenspiel beider Faktoren ermöglicht es Gründungen, Start-ups, kleinen Unternehmen, Mittelständlern und Konzernen, effizient und flexibel zugleich zu arbeiten und so durch die kontinuierliche Innovation und Weiterentwicklung der eigenen Geschäftsmodelle Bedürfnisse der Kunden, der Gesellschaft und der Umwelt gut und nachhaltig zu erfüllen. Wir brauchen nicht weniger Europa, sondern mehr.“