D – Konstanz | 14.03. | Wer kennt das nicht: man kommt auf eine bahnbrechende Idee und möchte diese verwirklichen. Zur Umsetzung dieser Idee fehlt aber meistens entweder Kapital, Zeit, oder man hat einfach Angst vor negativem Feedback.

Diese Hürden möchte die Kooperation „machbar“, bestehend aus
rethinx consulting (Mike Battistella), BWcon (Ursula Schulz) und der jetzt-GmbH/mach-zentrum (Klaus König), nun einreißen und eine Anlaufstelle für Tüftler und innovative Firmen schaffen.

In zwei Stunden werden die Geschäftsideen ausgereift. In drei parallelen Sessions erlernen die Teilnehmer Werkzeuge aus dem Bereich Design Thinking, welche in Unternehmen rund um die Welt eingesetzt werden. Beim anschließenden Netzwerken bleibt Raum für spannende Gespräche. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt; die Plätze werden nach Anmeldezeitpunkt vergeben (Anmeldung über Link).

14.03., 13.30-15.30 Uhr

mach-zentrum

Robert-Bosch-Straße 16, D-78464 Konstanz

www.machbar.rethinx.consulting/machbar-workshop-vol-1