Der Vorarlberger Extremsportler Elias Schwärzler stellte auf seinem handelsüblichen Mountainbike einen Weltrekord auf: Mit 272,93 km/h ist er der schnellste Mensch, der auf einem Fahrrad gezogen wurde. Festgebunden an ein GP-Motorrad erreichte er diese hohe Geschwindigkeit. Damit wird er von den Guiness World Records ausgezeichnet und als Weltbester aufgelistet. (lr)

Beitragsbild: (c) Christian Kohlhausen