Begeistert waren die weit über 100 Besucher bei der neu eröffneten Gruppenausstellung der Galerie Lachenmann Art.

Drei internationale Künstlerinnen stellen hier ihre eleganten Arbeiten aus. Ob nun Ana Rajcevics skulpturale Werke, die bereits in New York zu sehen waren, Dagmar Kestners preisgekrönte Lederarbeiten oder die schwarz glänzenden Wandarbeiten von Julia Schewalie – die Werke beeindrucken und entsprechen so gar nicht dem klischeehaften Bild des pinken, glitzernden Mädchenkrams. Zu sehen ist die Ausstellung noch bis zum 7. Januar 2017. Am Samstag, den 10. Dezember 2016 findet ab 18 Uhr das Event „Christmas Lounge“ statt.