Im ältesten Stadtteil von Konstanz, der Niederburg, gibt es etwas zu feiern: Die Zimmerbühne in der Niederburg begeht ihr 10-jähriges Jubiläum mit Sonderprogramm an zwei Wochenenden ab dem 1. Juli. Mit jeder Menge Musik vom Fanfarenzug über Klavier und Gitarre bis hin zu Moritaten und Drehorgel und natürlich dürfen auch Literatur, szenische Lesungen und Theater nicht zu kurz kommen. Anfang Juni gibt es außerdem die beiden Musiker Peter Crow C. und Ferdinand „Jelly Roll“ Kraemer als „Black Patti“ auf die Ohren: filigran-kunstvolle und berührende Roots-Musik zwischen tiefschwarzem Delta Blues, federndem Ragtime und beseelten Spirituals (02. + 03.06., 20 Uhr). (bz)

Jubiläumsfeierlichkeiten am 01./02. + 15./16.07.
D-78462 Konstanz
www.zimmerbuehne.de

Beitragsbild: (c) Black Patti Pressefoto