Ein besonderer Freizeittipp ist das im Juni eröffnete Urweltmuseum Bodman. Im neu renovierten Schlosstorkel von 1772 an der Uferpromenade können Schätze der Erdgeschichte bestaunt werden: 180 Millionen Jahre alte Fossilfunde der Jurazeit wie große Wassersaurier, filigrane Seelilien, Fische und gut erhaltene Ammoniten und Belemniten. Modelle und Rekonstruktionen der Fossilien sowie digitale Medien geben Aufschluss über die faszinierende Unterwasserwelt des Jurameeres. Kinder können im Ausgrabungsfeld nach Fossilien suchen und so die Urwelt spielerisch erkunden. Eine eindrucksvolle Ausstellung von ausgesuchten Präparaten des größten privaten Naturkundemuseums Deutschlands.

D-78351 Bodman
www.urweltmuseum-bodman.de

Beitragsbild: Urweltmuseum Bodman, Ausgrabungsfeld mit Familie