Paare lieben sich, Paare necken sich, Paare erleben große Abenteuer und tragische Schicksale: Auf den Freiluftbühnen rund um den Bodensee spielen in diesem Sommer Liebesbeziehungen und Freundschaften eine große Rolle. Romeo und Julia sind mit von der Partie, der Glöckner von Notre Dame und seine Esmeralda sowie die Freunde Tom Sawyer und Huckleberry Finn. Aber auch andere Klassiker der Weltliteratur, Kultfilme, Meisterwerke der Oper und Insider-Stücke dienen als Vorlagen für Open-Air-Aufführungen – sofern sie unter Corona-Bedingungen möglich sind.

Endlich wieder Theater! Viele Theatergruppen und -macher stehen allen Widrigkeiten zum Trotz in den Startlöchern, um tolle Inszenierungen und genussreiche Theaterabende bieten zu können. Einige Freilichtbühnen der Region haben allerdings wegen der fortwährenden Planungsunsicherheit ihre diesjährige Theatersaison komplett abgesagt, darunter die Freilichtbühne Altusried und die Waldbühne Sigmaringendorf. Manche Schauspielensembles zögern noch und halten sich mit Terminankündigungen zurück. Es empfiehlt sich daher, immer wieder mal einen Blick auf die Homepages der Spielstätten zu werfen und den aktuellen Stand der Dinge abzurufen. Denn es kann durchaus sein, dass Aufführungstermine verschoben oder sogar abgesagt werden müssen. Hier ein Überblick über bisher geplante Produktionen (ohne Gewähr).

Wo? Münsterplatz Konstanz (D)
Was? „Viel Lärm um nichts“, Komödie von William Shakespeare
Wer? Theater Konstanz
Wann? 19.06.–24.07.
www.theaterkonstanz.de

Wo? Innenhof des Theaters Ravensburg
Was? „African Queen“ nach dem Film von John Huston (bearbeitet von Karsten Engelhardt) und
„Alte Liebe“ von Elke Heidenreich
Wer? Theater Ravensburg
Wann? 01.07.–31.07.
www.theater-ravensburg.de

Wo? Innenhof des Schlosses Isny (D)
Was? Šarlatán (Der Scharlatan), Oper von Pavel Haas
Wer? Isny-Oper Festival e.V.
Wann? 22.06.–27.06., flexible Termine innerhalb dieses Zeitraums
www.isny-oper.de

Wo? Schlosspark Langenargen (D)
Was? „Romeo und Julia“ von William Shakespeare (Abendstück) und „Tom Sawyer und Huckleberry Finn“ von Mark Twain (Kinderstück)
Wer? Langenargener Festspiele
Wann? 26.06.–08.08.
www.langenargener-festspiele.de

Wo? Seebühne Bregenz (A)
Was? „Rigoletto“, Oper von Guiseppe Verdi
Wer? Bregenzer Festspiele
Wann? 21.07.–22.08.
www.bregenzerfestspiele.com

Wo? Seebühne Kreuzlingen (CH)
Was? „Die Schweizermacher“, Musical nach dem Kultfilm von Rolf Lyssy
Wer? See-Burgtheater Kreuzlingen
Wann? 15.07.–12.08.
www.see-burgtheater.ch

Wo? Klosterhof St. Gallen (CH)
Was? „Notre Dame“, Oper von Franz Schmidt
Wer? St. Galler Festspiele
Wann? 25.06.–09.07.
www.st.galler-festspiele.de

Wo? Hof des Natur- und Archäologiemuseums Frauenfeld
Was? „Moby Dick“, nach dem Roman von Herman Melville
Wer? Theaterwerkstatt Gleis 5 Frauenfeld
Wann? Ab 20.08.

Wo? Wasserschloss Hagenwil (CH)
Was? „Des Kaisers neue Kleider“, Märchen von Hans Christian Andersen, und „Mirandolina“, Komödie von Carlo Goldonis
Wer? Verein Schlossfestspiele Hagenwil
Wann? 04.08.–04.09.
www.schlossfestspiele-hagenwil.ch

Wo? Stein am Rhein (CH)
Was? nordArt-Theaterfestival mit Kleinkunst, Familienprogramm, Workshops und Straßenshows.
Wer? Produktionsgemeinschaft/Agentur nordArt
Wann? 11.08.–21.08.
www.nordArt.ch

Wo? Winterthur (CH)
Was? „Vier linke Hände“ und „Bleib doch zum Frühstück“
Wer? Sommertheater Winterthur
Wann? 18.06.–01.09.
www.sommer-theater.ch

Text: Ruth Eberhardt

Beitragsbild:  Christian Reichenbach