D/A/CH – Großstadt Bodensee | Vom 4. bis 5. Mai 2018 findet erstmals ein grenzüberschreitender Hackathon auf dem Bodensee statt, bei dem die MS Vorarlberg zum Innovationslabor wird. Eine Ideenwerkstatt im April soll Teilnehmern bei der Ideenfindung helfen.

Ziel des Hackathons ist es, in 28 Stunden alleine oder in Teams nützliche, kreative, innovative Lösungen und Prototypen umzusetzen.

Teilnehmen kann jeder: Unternehmensteams, Studierende, Entwickler und Gründer. Der #uh18 ist eine gemeinsame Veranstaltung der Plattform für digitale Initiativen und der Partner des Projektes „Bodenseemittelstand 4.0“ aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. CyberLAGO ist ebenfalls Teil dieses Projektteams.

04. + 05.05. | www.uh18.diin.io | www.cyberlago.net