CH – Frauenfeld/Schaffhausen | 07.+14.09. | Wir alle haben Geheimnisse, die wir tief in unserem Keller für uns bewahren. Welche Eigenschaften zeigen wir nach außen und was möchten wir lieber verbergen? Mit viel Witz und Charme geht das A-Cappella-Theater „Heidis Keller“ dieser zentralen Frage nach.

Heidi ist ein Idol, „es“ hat Vorbildcharakter und ist durchdrungen vom Guten. Heidi ist an Reinheit nicht zu überbieten und entspricht voll dem schweizerischen Ideal. Doch was steckt hinter der Illusion? Die Urstimmen, die Stimmen und Körper von vier Künstlerinnen und Künstlern, bringen die Abgründe und dunklen Geheimnisse Heidis ans Licht.

Vielseitige Kompositionen aus A-Cappella und Schauspiel lassen szenische Experimente und musikalischen Tiefsinn verschmelzen und bieten einen ironischen Blick unter die Oberfläche Schweizer Postkarten-Idylle.

07.09., 20 Uhr | Kultur im Eisenwerk, Industriestraße 23, CH-8500 Frauenfeld | +41 (0)52 728 89 82
14.09., 20.30 Uhr| Schauwerk Schaffhausen, Haberhaus Bühne, Neustadt 51, CH-8201 Schaffhausen | +41 (0)52 620 05 86 | www.urstimmen.ch