Das Bauernhausmuseum Wolfegg präsentiert verschiedene Veranstaltungen, um vergessene Traditionen und Wissen wieder in Erinnerung zu rufen.

Am Familien-Samstag wird rund um das Thema „Kleidung und Textil“ ein Programm aus Nähen, Weben, Flachsen etc. geboten. Eine Museumsrallye und Stockbrotgrillen runden den Tag ab. Am 13.10. findet wieder der Apfel- und Kartoffeltag statt, bei dem Essen, Apfelsortenbestimmen, Rübengeisterschnitzen und ein Besuch der historischen Museumsbrennerei möglich sind. Das Ferienprogramm stimmt mit dem Basteln von Blättergirlanden, dem Herstellen von Zündhölzern, Einkochen und Mosten auf den Herbst ein. Anfang November findet zudem wieder das Schlachtfest statt – mit einer Hausschlachtung eines eigenen Schweines.

05.10.-03.11. | Bauernhaus-Museum Allgäu-Oberschwaben, Vogterstr. 4, D-88364 Wolfegg | +49 (0)7527 95 500 | www.bauernhaus-museum.de