… ein Jahr später

Die Vortragsreihe zu Werk und Leben des Schriftstellers und Literaturnobelpreisträgers Hermann Hesse, für die hochkarätige Referenten wie Herausgeber, Literaturwissenschaftler und Schauspieler gewonnen werden konnten, muss aufgrund von Corona leider ins nächste Jahr verschoben werden. Nach ausführlichen Risikoabwägungen hat die Gemeindeverwaltung die Entscheidung getroffen, die Vortragsreihe mit dem Programm „Liebesgeschichten und Familienbande“ auf den 15. bis 17. Oktober 2021 zu verschieben. Wir bitten um Beachtung! (bz)

Hermann-Hesse-Tage: 15.–17.10.2021

www.gaienhofen.de

Bildnachweis: Max Wassmer