D – Singen | 21.-29.07. | Beim 49. Hohentwielfestival gibt es in imposanter Kulisse jede Menge zu erleben.

Deutschlands größte Festungsruine wird auch in diesem Sommer wieder zur Hochburg für Musik und Kultur: So werden Dieter Thomas Kuhn, Beth Ditto, Kontra K und das Alan Parsons Live Project den Hohentwiel rocken.

Bei Dieter Thomas Kuhn (21.07.) denkt man an bunte Klamotten, Sonnenblumen und jede Menge wiederbelebter Schlager. Beth Ditto (23.07.) ist als Kopf des Trios „Gossip“ eine der derzeit angesagtesten internationalen Sängerinnen. Kontra K (26.07.) präsentiert erstmals live sein Nummer-1-Album „Gute Nacht“, und das Alan Parsons Live Project (29.07.) bringt ein atemberaubendes Live-Konzert zur „Eye in the Sky – 35th Anniversary Tour“ in die Festungsmauern. Zu den Höhepunkten gehört auch das traditionelle Burgfest (22.07.), das die Stadt Singen im einzigartigen Rahmen mit historischem Schwerpunkt ausrichten wird. Ein bis ins Detail ausgefeiltes Programm bietet beste Unterhaltung mit Rittern, Edelleuten, historischen Handwerkern, Gauklern und Geschichtenerzählern.

21.-29.07. | Festungsruine Hohentwiel, Hohentwiel 2a, D-78224 Singen | www.hohentwielfestival.de