D-Oberessendorf |  Die Ausstellung der Firma Mühlschlegel erscheint dieser Tage in neuem Glanz. Auf rund 500 Quadratmetern ist eine völlig neue und begehbare Bodenwelt entstanden, die bei der Hausmesse am 1. und 2. April offiziell eröffnet wird.

Bei der Neugestaltung des Fachmarktes wurde das Thema Bodenbeläge im wahrsten Sinne in den Mittelpunkt gerückt und die Produktvielfalt auf einer zusammenhängenden Fläche zum Erlebnis gemacht. Dem Kunden bietet sich nun eine klar erkennbare Struktur und Wegeführung, sodass er sich schnell in den verschiedenen Sortimenten zurechtfinden kann. Gezeigt werden neben den naturnahen Landhausdielen und Schiffsböden aus Echtholz auch pflegeleichte Vinyl-, Laminat- und Designböden. Digital bedruckte Korkböden finden ihren Platz im eigenen Kork-Studio.

Die Musterflächen direkt am Boden zu sehen und zu vergleichen bieten den Vorteil, sich die Beläge auf der großen Fläche besser vorstellen zu können. Durch das einfallende Tageslicht von oben geschieht das nun unter idealen Bedingungen. Dennoch ist die Lagerware nicht aus dem Fachmarkt verschwunden, sondern hat ihre Stellplätze zum Mitnehmen behalten. Kunden haben so zusätzlich die Möglichkeit die Ware in Natura anzufassen und sich vom Bodenaufbau zu überzeugen.

Bei der Vielfalt an Produkten und Varianten ist eine gezielte Beratung oft entscheidend. Die Fachberater der Firma Mühlschlegel stehen hier kompetent zur Seite und helfen bei der Realisierung individueller Kundenwünsche.

Mühlschlegel Holzhandelsgesellschaft mbH & Co. KG | Sandelholzstr. 8, D-88436 Oberessendorf | +49 (0)7355 93 060 |www.muehlschlegel.de