Im Museum Langenargen läuft derzeit die Sonderausstellung „Im Dialog mit Hans Purrmann – Kunst der Moderne und Gegenwart in Langenargen“. Hier werden zahlreiche Werke präsentiert von Hans Purrmann (1880-1966) im Dialog mit Werken von seiner Frau Mathilde Vollmoeller-Purrmann und von Weggefährten wie Karl Einhart, Rudolf Grossmann, Marcel Dornier oder Julius Herburger. Anregende Vergleiche mit den renommierten Langenargener Künstlerinnen Inge Kracht, Dietlinde Stengelin und Annette Weber erweitern den Dialog in die Gegenwart.

bis 01.11., Mittwoch, Samstag und Sonntag  jeweils 14 – 17 Uhr

Museum Langenargen, Marktplatz 20, D–88085 Langenargen, +49 (0)7543 34 10 | www.museum-langenargen.de

Foto: Hans Purrmann: Landschaft bei Langenargen, 1932, Öl auf Leinwand, 60 x 73 cm, Museum Langenargen, © VG Bild-Kunst, Bonn 2020