Auf Einladung des Jazzclub Singen kommt das „Three Crowns“-Quartett ins Kulturzentrum Gems in Singen. Auf seinem zweiten Album bei ECM erklimmt das „Three Crowns“-Quartett des polnischen Altsaxophonisten Maciej Obara neue musikalische Höhen. Zu dem Ensemble, mit dem er 2019 den international ausgeschriebenen BMW Jazz Award gewinnen konnte, gehören die beiden aus Norwegen stammenden Ole Morten Vagan am Piano und Gard Nilssen am Schlagzeug und sein polnischer Landsmann Dominik Wania am Bass. Ein besonderes Quartett mit einem mehrschichtigen und detailreichen Klang – eine Allianz von höchst individuellen Instrumentalisten.

28.10., 20.30 Uhr
D-78224 Singen
www-jazzclub-singen.de

Beitragsbild: (c) Urszula Tarasiewicz