Die Finanzkanzlei am See in Überlingen gehört nun offiziell zu den TOP 100, die Auszeichnung für die innovativsten Mittelständler. In dem wissenschaftlichen Auswahlverfahren beeindruckte das Unternehmen in der Größenklasse mit bis zu 50 Mitarbeitern besonders in der Kategorie „Innovationsförderndes Top-Management“. Kurzerhand luden die Innovatoren auch die anderen regionalen Preisträger zu einem Get-together nach Überlingen.

„Normalerweise gibt es für die Preisverleihung eine große Gala, coronabedingt musste diese ausfallen“, erläutert Achim Niess, Geschäftsführung Vertrieb Finanzkanzlei am See. „Dann haben wir gedacht, wir laden alle anderen Preisträger zu uns ein und machen wenigstens etwas kleines Feines in dieser Zeit.“ So war es denn ein netter Event, der umso mehr geschätzt wurde, weil er sehr persönlich war und die Entscheider alle vor Ort waren.

Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen in ganz Deutschland. Was kaum einer weiß: Das Unternehmen ist ebenfalls in Überlingen ansässig (wie so viele „Hidden Champions“ gut versteckt in unserer Bodensee-Region!). Apropos: Mit der „Planstadt Senner“ war überdies ein weiteres Überlinger Unternehmen vertreten und aus Ravensburg gesellte sich noch das Industrieunternehmen Rafi zu den Preisträgern. Innovation hautnah! (mh)

www.finanzkanzlei-am-see.de
www.top100.de