Auf der Lindauer Insel herrscht dicke Luft wegen der Parkplatzsituation. Im nächsten Jahr beginnen die Bauarbeiten für die Landesgartenschau und damit fallen rund 900 Parkplätze weg.

Die Händler und Wirte auf der Insel befürchten, dass dadurch deutlich weniger Kunden auf die Insel kommen. Sie fordern einen runden Tisch, wo darüber gesprochen werden kann, was für ein Konzept für die wegfallenden Parkplätze angedacht ist und in welchem Zeitrahmen. Das Thema wird weiter diskutiert.